Einladung zur Jugendfreizeit 2020 - Wir fahren ans Meer

Wir haben schweren Herzens gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein Mainvilliers entschieden, die für Ende Juli geplante Deutsch – Französische Jugendfreizeit aufgrund der aktuellen Situation abzusagen.

Jugendfreizeit 2019

10 Jugendliche des Partnerschaftsvereins aus Römerberg und Umgebung und zwei Betreuer haben vom 22.07. bis 26.07.2019 an der Freizeit teilgenommen. Auf dem Programm standen der Besuch des Luisenparks mit Gleamgolf (Minigolf im Schwarzlicht), ein dreitägiger Aufenthalt in Straßburg mit Besuch des Europaparlaments (Photo), des Mitmachmuseums "Vaisseau", des Schokoladenmuseums mit der Möglichkeit, selbst Schokolade zu machen und Freizeit in der Stadt in Kleingruppen; der Abschlusstag wurde wegen der hohen Temperaturen spontan an den Mechtersheimer Baggersee verlegt. Das Programm war von Nathalie Neubauer organisiert worden, nachdem die eigentlich geplante Fahrt nach Frankreich wegen zu geringer Resonanz auf französischer Seite leider nicht zu Stande gekommen war. Nathalie Neubauer wurde bei der Betreuung der Gruppe durch Ricarda Hammes und Henrike Harder unterstützt. Die Fahrt nach Straßburg begleiteten Nathalie Neubauer und Peter Wendling. Den Teilnehmern hat die Freizeit gut gefallen, nächstes Jahr soll es wieder eine Jugendfreizeit geben, dann aber - wie gewohnt - mit einem Aufenthalt in Mainvilliers und mit französischen Gästen.

Bilder der Jugendfreizeit finden Sie hier.